Termindaten

2102S01
Musik erleben mit Kindern - Musikalische Zusatzqualifikation für Kindertagespflegepersonen in Heek


Kategorien

Musik im Kita-Alltag
Zielgruppen

Tagesmütter, Tageseltern
Termin

Dieser Termin wird über mehrere Tage geschult

Tag #1
23.01.2021 - von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Tag #2
13.02.2021 - von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Tag #3
06.03.2021 - von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Tag #4
17.04.2021 - von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland
Anmeldeschluss

09.01.2021 09:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

125,00 Euro - Vollpreis ohne Verpflegung inkl. Pausengetränke
Bankverbindung: Sparkasse Westmünsterland DE18 4015 4530 0047 0119 45, WELADE3WXXX
Anmeldeentgelt: 125,00 Euro

Musik erleben mit Kindern

Musik, insbesondere Singen und instrumentales Musizieren, gehört bei Kindern zum gelebten Alltag: Ob beim Spielen, beim Feiern, zu besonderen Anlässen oder auf Jahreszeiten bezogen. Kinder reagieren meist sehr positiv auf eine Umgebung, in der Klänge zu entdecken sind, die zum Singen und Tanzen animiert oder zu der mit eigenen Lauten beigetragen werden kann. Wunderbarerweise wirken musikalische Aktivitäten von Kindern auch noch förderlich für die sprachliche und motorische Entwicklung.

Im vierteiligen Kurs wird ein Fundus an musikalischen Möglichkeiten und Ideen vor allem für Kinder im Alter bis 3 Jahre vermittelt. Die praktische Arbeit steht dabei im Vordergrund. Im Besonderen soll es darum gehen, wie Kinder in ihren musikalischen Äußerungen gefördert werden können und wie die musikalischen Erfahrungen der Kinder partizipativ einbezogen werden können. Außer dem Interesse an Musik und möglichst auch Freude am Singen, Tanzen und instrumentalen Musizieren werden keine Voraussetzungen erwartet.

 

Themen:

  • Singen mit Kindern: praxiserprobte, alltagstaugliche und schnell umsetzbare Lieder in vielen Gestaltungsvarianten; gesunder Umgang mit der eigenen wie der Kinderstimme; Stimmbildung für Erzieher*innen
  • Bewegen zur Musik: Tanzideen, bewegte Lieder und Verse, Klanggesten, die auch draußen in der Natur erprobt werden
  • Einsatz einfacher Instrumente: wie werden sie gespielt, wo können sie eingesetzt werden, Bastelideen
  • Musik mit den Kleinsten: Fingerspiele, Kniereiter, Schlaflieder u.a.
  • Kennenlernen neuer, alltagtauglicher Musikspiele
  • Wie integriere ich Musik in meinen (erzieherischen) Alltag mit den Kindern?

Bitte bewegungsfreundliche Kleidung, Bewegungsschuhe mit dünnen weichen Sohlen und Schreibzeug mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Entstanden in Kooperation mit Aktuelles Forum Volkshochschule.

 

Hinweis

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.
Träger

Landesmusikakademie NRW e.V.